projectphoto.ch ist nominiert für den Braut Foto Award 2018

projectphoto.ch ist nominiert für den Braut Foto Award 2018 und dieses Mal sogar in zwei Kategorien:)) Eines unserer Hochzeitsfotos wurde in der Kategorie “Kleine Hochzeitsgäste” von der Fachjury nominiert und die zweite Nomination haben wir in der Kategorie “Humor” erhalten.

Wir sind sehr stolz und freuen uns sehr über diese zwei Nominierungen am Braut Foto Award 2018. Und wir möchten uns ganz, ganz doll bei unseren wunderbaren Brautpaaren bedanken, denn ohne Euch wäre all das garnicht möglich, könnten wir unseren Traum nicht leben, wir danken Euch:))

projectphoto.ch ist nominiert für den Braut Foto Award 2018

projectphoto.ch hat bereits im Jahr 2017 am Braut Foto Award teilgenommen und wir waren dort mit einem unserer Hochzeitsfotos in der Kategorie “Kleine Hochtzeitsgäste” nominiert.

Zum dritten Mal jährt sich 2018 der BRAUT FOTO AWARD, bei dem professionelle Hochzeitsfotografen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre besten Arbeiten einreichen und diese einer Fachjury vorlegen.

Die Fotografen haben die Wahl zwischen acht verschiedenenKategorien, wobei pro Kategorie bis zu fünf Einsendungen möglich sind.Eine fünfköpfige Jury aus unabhängigen Fachleuten beurteilt die Bilder in drei Durchgängen und ernennt pro Kategorie zehn Nominierte.

Zu den Jury Mitgliederngehören Wedding-Größen wie Hochzeitsplaner Froonck und Fotograf Raman El Atiaoui, der 2016 den BRAUT FOTO AWARD gewonnen hat. Direkt nach dem Hochladen werden die Fotos anonymisiert. Während des Nominierungsprozesses weiß die Jury nicht, welches Bild von welchem Fotografen stammt, welcher Fotograf mitgemacht hat und auch nicht, wie viele Bilder ein Fotograf eingesendet hat. Die insgesamt 80 Nominierungen werden anschließen den registrierten Fotografen und den Brautpaaren (Lesern des BRAUT & BRÄUTIGAM MAGAZINS) zum Online-Voting zur Verfügung gestellt.

Die Arbeit der Jury:
Insgesamt gibt es drei Arbeitsdurchgänge für die Jury. Zunächst wird jedes Jurymitglied für sich die gesamten anonymisierten Bilder ansehen und eine eigene Vorauswahl tätigen. Alle Bilder, die von drei oder mehr Jurymitgliedern eine Stimme bekommen haben, werden in den zweiten Wahl-Durchgang kommen. Der zweite und dritte Wahl-Durchgang findet bei einem Fachjurytag statt. Beim Fachjurytag werden der gesamten Jury alle noch verbleibenden Fotos einzeln gezeigt. Dabei wird in zwei Durchgängen abgestimmt, bis pro Kategorie zehn nominierte Bilder feststehen. Ist dieser Prozess komplett abgeschlossen, so werden anschließend die Namen der Fotografen der nominierten Bilder freigegeben, nicht vorher.

Das Auge der Jury:
Die Jury urteilt nach folgenden Gesichtspunkten
– Erster Eindruck
– Storytelling
– Emotionen
– Kreativität / Originalität
– künstlerischer Anspruch
– technische Umsetzung
– Authentizität / erfrischender Ansatz
– Spannung / Dynamik

Pro Kategorie wird ein Fachweltpreis (durch die Fotografen) und ein Publikumspreis (durch die Brautpaare) verliehen. Zusätzlich wird es einen „Overall-Gewinner“ geben, der insgesamt die meisten Stimmen erhalten hat.

2017 machte Hannah Lebershausen-Theobald mit ihrem emotionalen Foto in der Kategorie „Magische Momente“ das Rennen. Genau wie im letzten Jahr werden die 2018er Gewinner schließlich im Rahmen einer großen Preisverleihung – auf der Photokina in Köln – im Herbst 2018 gekürt.
Medial begleitet wird der Award durch Berichte und eine Sonderausgabe im BRAUT & BRÄUTIGAM MAGAZIN. Im Online-Bereich bringen die Website, Social-MediaAuftritte sowie Newsletter von der Brautmedia GmbH hohe Aufmerksamkeit.

Der BRAUT FOTO AWARD soll verdeutlichen, wie emotional, künstlerisch und individuell Hochzeitsfotos sein können und dass es sich lohnt, einen professionellen Hochzeitsfotografen zu engagieren.

Viel Einfühlungsvermögen, Geschick, Kompetenz und der Blick fürs Wesentliche gehören dazu, um wahre Kunstwerke zu erschaffen und den hohen Ansprüchen der Paare gerecht zu werden. Beim Braut Foto Award wird ersichtlich, dass Hochzeitsfotografen genau dies perfekt beherrschen. Sie schaffen traumhafte Erinnerungen für die Ewigkeit vom schönsten Tag im Leben des Paares.

Durch den Award werden die neuesten Trends in der Fotografie gezeigt und Entwicklungen gefördert. Initiator des Awards ist die Brautmedia GmbH mit dem BRAUT & BRÄUTIGAM MAGAZIN.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz findet der Wettbewerbin diesem Jahr zum dritten Mal statt, in den Niederlanden bereits zum vierzehnten Mal – hier unter dem Namen BRUIDSFOTO & FILM AWARD.

Ziel und Idee des Awards

Der Braut Foto Award ist ein Award für Hochzeitsfotografie und verfolgt folgende Ziele:

– Hochzeitsfotografie bekannter zu machen
– Paaren zu zeigen, was fotografisch möglich ist und warum ein Profi-Fotograf wichtig ist
– neue Trends zu zeigen und Entwicklungen zu fördern
– die anspruchsvolle Arbeit des Fotografen zu zeigen

Die 8 Kategorien

– Braut
– Hochzeitspaar
– Styling & Atmosphäre
– Zeremonie
– Magische Momente
– Familie & Freunde
– Kleine Hochzeitsgäste
– Humor

Bedingung: Ausschließlich Bilder des realen Hochzeitstages, keine Styled Shoots, AfterWedding-Shootings oder Workshopbilder.

Anbei zeigen wir Euch sehr gerne unsere zwei nominierten Fotos.

Und jetzt seit ihr dran – ab heute – dem 15.05.2018 bis zum 15.07.2018 könnt ihr für uns abstimmen unter: https://www.brautfotoaward.de/abstimmung

Wir freuen uns über jede Stimme und übers Däumchen drücken:))

Denn es gibt für den Overall-Gewinner – der welche die meisten Stimmen insgesamt erhält dieses Mal etwas ganz, ganz tolles zu gewinnen:)) Ihr wisst ja vielleicht, das wir seit ein paar Jahren vom “Nord-Fieber” angesteckt sind und unsere freie Zeit, unsere Familien- und Betriebsferien im Hohen Norden von Europa verbringen – die letzten drei Sommer hat es uns jeweils rund um Midsommar nach Schweden verschlagen, davor haben wir unserer Ferien auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm (vor Schweden) verbracht und diesen Sommer verschlägt es uns noch weiter nördlich nach Island.

Wir sind schon ganz gespannt und sind ganz kräftig am planen, denn neben dem ausspannen dort möchten wir zu gerne auch das eine oder andere Photoshooting in grandioser Landschaft realsieren oder anders – Fotografen in den Ferien können natürlich nicht einfach das Fotografieren sein lassen:))

Neben dem Island-Traum – welchen wir sehr dankbar sind nun gemeinsam realisieren zu können (Vanessa war bereits im zarten Alter von 7 Jahren – genauso alt wie unsere Tochter in diesem Jahr wird – auf “der Insel”), träumen wir noch von den unterschiedlichsten Zielen im Norden, den Lofoten zum Beispiel, ein Traum von einem Fotomotiv, den Faröer Inseln und Stephan träumt sich sogar noch weiter nördlich aufs Nordkap und nach Grönland (auch Süd-Georgien wäre noch was für ihn….er der immer viel zu heiss hat…) und vielem mehr.

Auch träumen wir davon nicht nur den Sommer sondern auch einmal den Winter im hohen Norden zu verbringen. Klar ist es für uns als Schweizer näher liegend den Winter an einheimischen Orten zu verbringen nur haben wir hier leider kaum Rentiere und Schlitterhunde und die berühmten Nordlichter….

Und stellt Euch vor – dem Overall-Gewinner des BRAUT FOTO AWARDS winkt nun eine Reise genau eben zu diesem Nordlichtern im Winter– gesponsert von Top NORD. Mit dem Mietwagen geht es für den Gesamtsieger und eine Begleitperson acht Tage quer durch Lappland, um Zeuge dieses einmaligen Naturschauspiels und atemberaubenden Fotomotivs zu werden.

Wenn ihr uns bei diesem absoluten Traum unterstützen wollt dann müsst, dann könnt ihr nicht anders als für uns zu voten:))  Denn natürlich ist die Preisverleihung ganz nett (aber von der kann man sich wahrscheinlich nicht wirklich was kaufen oder wird berühmt….) aber der Gewinn der Reise das wäre es für uns, denn unser kleines Töchterlein liebt Rentiere & Huskies und ist schon ganz enttäuscht das es im Sommer in Island noch nicht einmal Elche zum streicheln geben wird (wir hoffen schwer das es ein isländisches Schaf als Ersatz auch tun wird, ganz abgesehen von den ach so niedlichen Islandpferden…)

Und die Abstimmung lohnt sich nicht nur für uns sondern auch für Euch denn – unter allen abstimmenden Brautpaaren verlosen wir eine neuntägige Segelkreuzfahrt rund um die Seychellen (für zwei Personen) – gesponsert von www.my-seychelles.net.

Unsere Nominierung in der Kategorie “Kleine Hochzeitsgäste”

Nominert Kleine Hochzeitsgäste 2018

Unsere Nominierung in der Kategorie “Humor”

Nominert Humor 2018

 

projectphoto.ch ist nominiert für den Braut Foto Award 2018

 

 

FACEBOOK ITTWEET ITPINTInstagramBloglovin

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*