Pre-wedding Fotoshooting im Grand Hotel Les Trois Rois, Basel

Ende Mai diesen Jahres durften wir im traumhaften 5 Sterne Belle Epoque  – Grand Hotel Les Trois Rois  – www.lestroisrois.com welches zu den “Leading Hotels of the world” und den “Swiss Deluxe Hotels” gehört, einen ganzen Tag lang mit einem lässigen zukünftigen Brautpaar ein “Pre-wedding Fotoshooting” machen.

 

Unser Brautpaar-in-spe hatten wir an der Hochzeitsmesse Marinatal in Basel an unserem Messestand kennengelernt und und wie sich nach der Messe heraustellte, waren die zwei auch noch eine der glücklichen Gewinner unseres Paarfotoshooting mit Prosecco-Hochzeitsplanungsgespräch.

Bei unserem Paarfotoshooting welches bei uns in Baden im Industriequartier stattfand, wurde die Idee für das “Pre-wedding Fotoshooting im Grand Hotel Les Trois Rois” geboren. Auf Anfrage sagte das Hotel zum Glück begeistert ja.

Im Vorfeld des Fotoshootings gab es noch einiges zu organisieren:

Etliche Emails gingen mit dem Hotel und allen Beteligten hin- und her, Termine wurden abgestimmt .

Es wurde unter anderem diskutiert wie sich das Brautpaar das Shooting vorstellte und in welchen Räumlichkeiten wir fotografieren durften, eigens ganze zwei unterschiedlich ausgestattete Suiten standen uns den ganzen Tag über zur Verfügung.

Eine Hair & Make-up Artistin wurde in der wunderbaren Michelle von www.m-elle.ch gefunden, die vor Jahren Vanessa selbst in eine Braut verwandelt hatte und aktuell überwiegend für Film- & Fernsehn & Fashion-Produktionen unterwegs ist. Sie verschönerte unsere Braut und gab ihr den letzten Schliff und begleitet uns auch den Tag über und puderte wenn nötig immer mal wieder nach – auch bei unserem Bräutigam:))

Da unser Bräutigam noch keinen Anzug hatte – die zivile Hochzeit der beiden fand erst im August statt – und “Mann” kümmert sich ja immer zeitnah um solche Angelegenheiten und nicht Monate im voraus – musste ein “Anzugsponsor” her, welches sich zum Glück sehr schnell in dem auch in Basel ansässigen jungen Unternehmen SuitArt www.suitart.com finden liess. So konnte unser Bräutigam binnen Tagen bereits sein neues massgeschneidertes Gewand entgegennehmen.

 

Unsere Braut hatte zum Glück ihr Kleid und ihre anderen Accessoires bereits , so das wir wenisgtens hier aus dem vollen Schöpfen konnten.

Am Shootingtag selbst, konnten wir dann auf die tolle Unterstützung der Marketingabteilung des Hotel zählen, welche uns den Tag über begleitet und herzlich unterstützt hat. Das Team vom Les Trois Rois hatte fast ein gesamtes “Wedding Rehearsal” für uns organisiert – so hatte der Hotelflorist eigens für unsere Braut-in-spe verschiedene Brautsträusse und Blumendekorationen kreiert, damit sie sich schon einmal in ihre zukünftige Rolle reinfühlen und gleich noch ein paar Inspirationen für den Tag der Tage mitnehmen konnte.

Auch durften unser Brautpaar und auch wir die kulinarischen Köstlichkeiten des Hauses kosten, so gab es ein Champagner-Frühstück für uns mit allerlei Feinem, ein Tapas-Häppchen-Mittagessen in der wünderschönen Lounge-Bar mit Blick auf den Rhein und gleich zwei Hochzeitstorten für unser Brautpaar-in-spe einmal vom hauseigenen Patisseur, der es sich natürlich nicht hatte nehmen lassen eine traumhafte Hochzeitsstorte zu kreieren und die zweite ebenfalls wunderbare Torte stamte von Ulrike Abdels von Sweet Treat www.sweet-treat.ch, mit der wir bereits bei einigen Hochzeiten zusammenarbeiten durften.

Es war ein wunderbarer, langer, herausfordernder Tag an dem wir endlich einmal ganz viel Zeit hatten zu fotografieren,ganz anders als wir es bei unseren Hochzeitsreportagen gewöhnt sind.

Und doch hätten wir noch soviel mehr Foto-Ideen gehabt – die wir hoffentlich bald mal bei anderen Gelegenheit im Les Trois Rois und in Basel umsetzen können (also meldet Euch unbedingt wenn Euch auch ein “Pre-Wedding-Shooting” oder ein “Post-Wedding-Shooting” gluschtet:)) – eigentlich wollten wir noch raus und in Basel selbst und am Rhein Fotos machen aber dazu hat selbst ein ganzer Tag nicht gereicht, den irgendwann war die Sonne weg und auch unsere Batterien und die des Brautpaares waren irgendwann leer. Danke an Euch zwei das ihr überhaupt so lange durchgehalten habt:))

Unser Dank gilt allen Beteiligten für ein wunderbares Erlebnis in einem einmaligen Ambiente – danke an Euch, ihr wart wunderbar:))

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleiner Nachtrag: projectphoto.ch & projectwedding.ch dürfen stolz ihre Partnerschaft mit dem Grand Hotel Les Trois Rois verkünden.

 

 

Hier nochmals alle Beteiligte des Pre-wedding Fotoshootings:

Location: www.lestroisrois.com

Räumlichkeiten: Suite Napoleon, Junior-Suite blau, Restaurant Cheval Blanc, Lichthof & Bibliothek, Bar & Lobby

Hair – & Make-up: www-m-elle.ch

Hochzeitstorte: www.sweet-treat.ch

Anzug des Bräutigams: www.suitart.com

Management & Organisation des Fotoshootings: www.projectwedding.ch

Photos: www.projectphoto.ch

FACEBOOK ITTWEET ITPINTInstagramBloglovin

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*