Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

In unserem Fotoatelier im Oederlin-Areal im schönen Ennetbaden direkt an der Limmat bieten wir “Visual Branding” für Selbstständige und Firmen an.

Zu unserem Repertoire gehören hierbei auch das “Personal Branding” : Businessportraits, Mitarbeiterfotos, Bewerbungsfotos, Portraits für Social Media oder auch Passfotos.

Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen “Business” & “Lifestyle” und “Charakter” Fotoaufnahmen.

Fotoaufnahmen im Businesslook können sie für ihren Geschäftsalltag benutzen – für ihre Website und / oder ihre Bewerbung. Dies gilt meist für Führungskräfte oder Mitarbeiter im angestellten Verhältnis, da diese Aufnahmen konservativer angelegt sind. Diese Aufnahmen erstellen wir entweder in unserem Fotoatelier oder “on location” bei Ihnen am Arbeitsplatz, in ihrer Firma unter genormten Bedingungen mit unserem mobilen Studioequipment welches wir dann mitbringen.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Fotoaufnahmen im Lifestylelook können Sie für die Social Media Accounts benutzen. “Lifestyle” ist der Begriff für: “Mensch in der Umgebung” hierbei wird der Hintergrund unscharf abgebildet, so das sie als Person im Vordergrund stehen. Diese Aufnahmen erstellen wir bei uns im Oederlin-Areal, einem alten Fabrikareal welches uns diverse schöne Hintergründe im Industrielook liefert oder “on location” bei Ihnen am Arbeitsplatz, in ihrer Firma oder an einer Location ihrer Wahl – indoor oder auch outdoor.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Fotoaufnahmen im Charakterlook sind eher für Ihre Social Media Accounts oder ihren Privatgebrauch zu benutzen. Selbstständige oder Angestellte in kreativen Berufen können diese Portraits aber durchaus auch in ihrem Geschäftsalltag – für ihre Website oder ihr Marketing benutzen.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Möglich ist natürlich auch alle drei Looks zu erstellen, eine Kombination oder eine Mischform.

Generell erfolgt vor der Erstellung der Fotoaufnahmen eine Vorbesprechung mit dem Kunden, welche entweder per Email oder telefonisch im Vorfeld oder vor Ort im Fotoatelier oder” on location”.

Unsere Portraitfotografie führen wir mit hochwertigem Fotoequipment von Broncolor, Manfrotto und Canon aus.

Im Anschluss werden die Portraits einzeln nachbearbeitet und der Kunde erhält diese als Datendownload in verschiedenen Auflösungen für die entsprechenden Verwendungs- und Veröffentlichungszwecke.

Termin- und Preisanfragen an contact@projectphoto.ch

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Portrait für Ihre Bewerbung

Kleidung, Make-Up, Hairstyling, Rasur, Körperhaltung, Gesichtsausdruck und Farben sind Teil ihres Gesamteindrucks.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten ein Bild so zu gestalten, das es gewinnend wirkt. Umgekehrt gibt es ebenso viele Möglichkeiten, ein Bild zu verschandeln – der eine kneift die Lippen zusammen und lächelt verkniffen, beim anderen ist der Hintergrund zu unruhig & dominant und der nächste ist zu lässig angezogen für den Verwendungszweck des Bildes.

Es ranken sehr viele Mythen um das perfekte Portraitfoto, doch anders als bei Arbeitszeugnissen gibt es hier keine geheimen Codes und auch keinen Kriterienkatalog, es gilt das Credo “Kunst liegt im Auge des Betrachters”.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Do’s

Um ihr freundliches Wesen zu unterstreichen, achten Sie auf einen natürlichen und mattierten Hautton und darauf, dass Ihr Gesicht nicht durch ins Gesicht fallende Haare überdeckt wird. Make-up, Schmuck und Accessoires sollten unabhängig von der Branche, in der siche arbeiten oder für die sie sich bewerben, dezent ausfallen. Zum Pflichtprogramm für Männer gehören entweder ein gepflegter Bart oder ein glatt rasiertes Gesicht. Das gilt gleichermassen für die Haare bei Männern und Frauen, die gepflegt und gestylt, aber dennoch natürlich wirken sollen.

No Go’s

Ein tief ausgeschnittenes Dekolleté hat auf einem Businessfoto und besonders auf einen Bewerbungsfoto nichts zu suchen. Das gilt auch für den Oberkörper, der nicht nach vorne geneigt  und gedreht sein sollte, um die Oberweite zu betonen. Auch die Augen sollten nicht weit aufgerissen sein oder erschreckt aussehen und auf ein einschleimendes aufgesetztes unauthentisches Lächeln sollten Sie auch verzichten. Gleiches gilt für die Denkerpose mit einer in Falten gelegten Stirn un ein auf die Hand geschützes Kinn. Zu den No Go’s gehört auch das Vorbeischauen. Stattdessen ist ein offener, unverstellter und direkter Blick wünschenswert.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Was ziehe ich an?

Das ist eine oft gestellte Frage, die auch im Hinblick auf das Bewerbungsfoto eine wichtige Rolle spielt. Die Kleidung steht in direktem Zusammenhang mit der Position, auf die sie sich bewerben. Es macht einen Unterschied, ob sie sich für eine Bürotätigkeit oder im Handwerk bewerben. Wenn Sie sich als Bademeister bewerben, sind Anzug und Krawatte auf einem Bewerbungsfoto nicht angebracht. Führungskräfte sowie diejenigen, die sich für Bürotätigkeiten bewerben, sollten einen Anzug mit Hemd und Krawatte (nicht zwingend) beziehungsweise einen Blazer und eine Bluse tragen. Auf Farben müssen Sie nicht verzichten. Ein Hemd darf durchaus dezent gemustert sein und auch ein Blazer muss nicht dunkelblau, schwarz oder grau sein. Gerade bei Bewerbungen für kreative Jobs dürfen Sie etwas mehr in den Farbtopf greifen und legerer, aber gepflegt auftreten. Es gilt der Grundsatz: “Dress for the job you want and not the job you have!”

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Businessportrait & Mitarbeiterportraits

Die Kleiderwahl bei Business & Mitarbeiterportraits

Wählen Sie Kleidung für das Fotoshooting, die Sie auch zu einem Meeting mit ihren besten Kunden tragen würden. Bevorzugen Sie konservative Kleidung, die Ihrem Gesicht schmeichelt. Mittlere oder dunklere Farbtöne und kräftige Farben wie blau, braun, grau, rot oder grün sind sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Vermeiden Sie aufdringliche Muster, viel weiss und sehr helle Farben. Mit einem Businessportrait wollen Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht lenken, Ihre Kleidung ist nur der Rahmen dazu.

Klassiche Kleidung wirkt auch dann noch passen wenn sich die Mode geändert hat. Anzüge aus strukturierten Materialen wie Wolle und Leinen sind für Fotoaufnahmen besser geeignet als glänzende Stoffe wie Seide oder Kunststoff. Einreihige Anzüge oder Jacken sind für Aufnahmen im Sitzen attraktiver. Achten Sie auf Kleidungsstücke die stark zum Knittern neigen, diese sind zu vermeiden oder vorher entsprechend zu glätten & zu transportieren.

Sollten Sie eher Freizeitkleidung bevorzugen oder Accessoires wie Hüte, Schals oder ähnliches auf dem Bild wünschen, bringen Sie diese bitte zum Shooting mit. Gerne können Sie vor Ort verschiedene Kleidungsstücke auf ihre Wirkung ausprobieren. Gemeinsam finden wir eine Auswahl, die für den Verwendungszweck ihrer Fotografien am besten passt.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Speziell für Männer

Achten Sie auf Kleidung die gut sitzt und Ihnen aktuell passt. Auf Fotos wird sehr deutlich, wenn Ihre Kleidung zu eng oder zu weit sein wollte. Wenn ihr Fotoshooting am Nachmittag oder Abend angesetzt ist und sollten sie ihre Kleidung bereits tagsüber im Büro angehabt haben, lohnt es sich für die Fotoaufnahmen ein frisches Hemd anzuziehen bzw. mitzubringen. Sofern Sie auf ein Jacket verzichten wollen, bedenken Sie bitte, dass weisse oder pastellfarbige Hemden die Aufmerksamtkeit des Betrachters von Ihrem Gesicht ablenken zw. weglenken. Die bessere Wahl für ein “Business casual” ist daher ein Jacket mit einem offenen Hemd oder Pullover.

Speziell für Frauen

Glänzender Schmuck ist für die Fotoaufnahmen an sich kein Problem. Sie sollten jedoch kurze Halsketten wählen, die mit dem Ausschnitt ihres Oberteils harmonieren. Ohrringe sollten sich von der Frisur abheben und sichtbar sein. Ohrstecker müssen relativ gross gewählt werden, wenn sie auf dem Foto noch erkennbar sein sollen.

Frauen mit langem Haar sollten Bluse bzw. Jacke in einer anderen Farbe als ihrer Haarfarbe wählen damit ein Kontrast entsteht.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Körperpflege & Make-up

Wenn Sie einen frischen Haarschnitt benötigen, sollten Sie dies ca. 1 Woche vor dem Fotohooting erledigen. Glanzstellen im Gesicht können jedes Portrait ruinieren. Ein wenig Mattierungspuder kann hier – auch bei Männern – Wunder bewirken. Während des Shootings stellen wir Ihnen ein entspechendes Produkt sehr gerne zur Verfügung.

Für Männer

Achten Sie auf eine gute Rasur bzw. einen frisch gepflegten Bart.

Für Frauen

Tragen Sie normales Make-up und Lippenstift. Auch wenn sie einen eher natürlichen Look bevorzugen, erhöht ein dezenter Lippenstift und etwas Wimperntische positiv die Bildwirkung. Wir empfehlen, das Make-up generell ein wenig stärker als normal aufzutragen um Hautunreinheiten auszugleichen bzw. abzudecken – bedenken Sie auch, dass das Blitzlicht die Schminke “schluckt” und sie so bei wenig Make-up ungeschminkt aussehen.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

Was ist mit der Brille?

Wenn Sie normalerweise eine Brille tragen, sollte diese auch Teil des Portraits sein. Wir versuchen Reflektionen durch sorgsamen Bildaufbau so gut wie möglich zu vermeiden. Sollten Sie extrem dicke Brillengläser tragen oder bereits in der Vergangenheit Probleme mit Ihrer Brille bei Portraitaufnahmen gehabt haben, können Sie ihren Optiker auch nach einem Brillengestell ohne Gläser fragen.  Egal wie die Brille auf das Bild kommt, sie sollte blitzsauber sein. Fingerabdrücke oder andere Verunreinigungen auf dem Glas sind nachträglich sehr schwer zu retuschieren und entwerten oftmals das Bild.

Businessheadshots & Studio-Portraits by projectphoto.ch

**********************************************************************************************************

In our photo studio at Oederlin-Areal in beautiful Ennetbaden directly near the river on Limmat we offer “Visual Branding” for self-employed and companies.
Our repertoire includes business portraits, employee photos, application photos, studio portraits, portraits for social media or passport photos.
Our studio photography is exercised with high-quality photo equipment from Broncolor . Beside the possibility to do an indoor shoot there is also the possibiliy to do the shoot outdoor , according to the customers request, at the Oederlin-Areal which offers several different backgrounds.


After the appropriate preliminary discussion with the customer, which will either take part by email or telephone in advance or on-site in the studio, the shoot itself will be executed.
All taken images will go into an individual post-productions and the customer will receive all data files as download in different resolutions accordings to his needs.

For Appointments and price indications: contact@projectphoto.ch

FACEBOOK ITTWEET ITPINTInstagramBloglovin

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*