Moet Hennessy by Futura – Eventfotografie by projectphoto.ch

projectphoto.ch durfte einen ganz einmaligen Event fotografisch begleiten. Engagiert von Moet Hennessy Schweiz. Presse & Mediaberichte über den Event.

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Die limitierte Edition Hennessy Very Special von Futura

Hinter “Futura” – dem Namen eines international renommierten Graffiti-Künstlers – verbirgt sich ein Mensch, der seiner Zeit immer schon voraus war. Seit seinen Anfängen als Graffitisprayer in den Siebzigerjahren in New York zeichnet sich Future durch seine ihm eigene Verwendung von Farben und Linien aus, durch die Dynamik seiner OEuvres und deren kraftvolle Energie. Während andere Sprayer sich darauf beschränkten, ihren Namen überall zu reproduzieren, gilt Futura als Pionier einer Bewegung, die auf den individuellen Stil setzt. Heute gehört er zu den bedeutesten und bliebtesten Graffitisprayern der Welt. Sein eigenwilliger Werdegang hat ihn berühmt gemacht, und so verfolgt Futura seine ureigene Vision bis heute und entwickelt sie weiter. Diese Eigenschafteb macht aus Futura einen idealen Partner von Hennessy: ” Ich habe frühere Kooperationen zwischen Hennessy und Künstlern wahrgenommen und bewundert, doch als man mir vorgeschlagen hat, mit Hennessy zusammenuiarbeiten, war ich zuerst einmal überrascht, und fühle mich dann geschmeichelt”, meint Futura. ” Die Möglichkeiten gaben meiner Inspiration vielfältigen Anstösse. Für dieses Projekt wollte ich etwas ganz und gar einzigartiges und Ursprüngliches kreieren – und ich glaube, dass das Resultat als Werk sowohl die Flasche als auch den Cognac abrundet. Als visuelles Objekt ist es ein wesentlicher Teil meines künstlerischen Universums. Das war für mich ein wirklich grosses kreatives Abenteuer.” Futura und Hennessy teilen dieselbe Leidenschaft für die Verknüpfung von Kust und Funktion. Futura fand seine Inspiration in einer Palette warmer Cognac-Farben und verband sie mit Abstraktionen seiner explosiv-schwungvollen Unterschrifz, indem er seinen charakteristischen kräftigen Strich in den Dienst einer neuen Erfahrung setzte : “Kreieren bedeutet für mich, von einer Inspiration ausgehen, die ich in mein Schaffen integriere: das heisst, mich durch die Kunst weiterentwickeln”, erklärt Futura. “Ich habe nie das Gefühl, angekommen zu sein. Ich möchte im Leben vorankommen, mich Herausforderungen stellen, neugierig bleiben und die aufregenden Dinge sehen, die die Zukunft bringt. Darin besteht meine Leidenschaft”. Für Hennessy sind die charakteristische visuelle Identität und die künstlerische Sensibilität von Futura – mit seiner gewagten Verwendung von Farben, Linien und Formen – wichtig und bestens vertraut. Wie Hennessy besitzt auch Futura einen eigenen Stil, der sich durch Charakter und Kreativität auszeichnet.

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Über Futura

Der New Yorker Künstler Leonard McGurr – beknnat unter dem Namen Futura – wurde 1955 geboren. Er begann schon in seiner Jugend zu sprayen und das öffentlichen Räumen sowie auf den Wagen der U-Bahn. Als Pseudonym wählte er “Futura” – seine eigenwillige Unterschrift zeichnet sich durch viele kleine Pfeile aus, welche die Bewegung nach vorn symbolisieren. Bekannt wurde Futura 1980, als er die Wagen der U-Bahn Nummer 5 in New York besprayte, und dank seinem innovativ-abstrakten Expessionismus-Stil, der unter der Bezeichnung “Street Art” bekannt wurde und über Nacht die Aufmerksamkeit der Kunstwelt auf Futura lenkte.

Im Jahr darauf betrat Futura das internationale Parkett – dank seiner Arbeit als Live-Sprayer auf der Bühne während der Europa-Tournee der britischen Punk-Rock Gruppe The Clash. Nur kurze Zeit später stellte die Fun Gallery in New York Futuras Werk neben so aufstrebenden Künstlerstars wie Jean-Michel Basquiat und Keith Haring aus. Seit 30 Jahren nun weitet Futura sein Universum als Maler, Grafikdesigner, Bildhauer und Fotograf kontinuierlich aus. Erst jüngst wurde sein OEuvre in der Galerie Jérome de Noirmont in Paris präsentiert sowie dieses Frühjahr im Rahmen der Ausstellung “Daydreaming With….” in Hongkong.

Futura lebt und arbeitet in Brooklyn -New York.

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Über Hennessy Very Special

Um die Special Edition der Very-Special-Flaschen zu kreieren, ging Futura vom Cognac aus: “Ich wollte etwas tun, was noch nie zuvor getan worden war – was unweigerlich die Auswahl meiner Farben beeinflusste”, erklärte der Künstler. Futura produzierte eine Palette an warmen und komplementären Farben, ausgehend von einem bernsteinfarbenen Erdfarbton, und verwendete dabei gelbe Glanzsplitter, um die Bewegung des Cognacs einzufangen, wenn er sich im Glas dreht. Futura bezog ausserdem Elemente aus der Geschichte von Hennessy mit ein – so etwa das Emblem das Arms mit Waffe – in sein Universum übersetzt, in der Welt der Sciencefiction – , um diese leichtfüssig mit den schwungvollen Spiralen in lebhaftem Rosa und elektrisierendem Blau zu verbinden. Weil alles beträchtlich kleiner war als seine üblichen leinwandgrossen Formate, musste Futura für jedes der fünf Elemente der Very-Special-Flasche – Vorder-, Rück- und Halsetikette sowie Kapsel und Zapfen – den Raum neu einteilen und seinen abstrakten Stil ebenso wie die charakteristischen Motive entsprechend anpassen. “Gewisse kleine Elemente auf der Etikette gehören “traditionell” zu Futura: Sie sind teil meines grafischen Backgrounds”, erklärte der Künstler. “Ich würde nicht sagen, dass sie kompliziert sind – vielmehr würde ich die als “anders” bezeichnen. Wenn Sie eine Flasche vor eines meiner Werke stellen, entsteht ein eigentlicher Dialog. Für sich allein ist die Flasche ein Objekt, das Sie wertschätzen können, das Teil Ihres Lebens sein kann”.

Geschichte

In seinem Wesen repräsentiert Hennessy – Very Special die Kunst der Assemblage und beeinduckt durch seinen einzigartigen Stil dank der Verbindung von milden und kräftigen Charakternoten.

Geschmacksnotizen

Die Kraft der Mischung

In der Nase verbindet Hennessy V.S. einen intensiven und fruchtigen Charakter mit milden Waldnoten. Im Mund evozieren kräftige Geschmacksnoten geröstete Mandeln, unterstrichen durch einen frischen und überraschenden Duft von Trauben.

Ganz und gar Hennessy

Anspruchsvoll in seiner Herstellung, beeindruckt Hennessy V.S. dutch seinen unvergleichlichen Stil. Als Ergebnis des Savoir-faire von Hennessy repräsentierten die besonderen Geschmacksprägungen das Resultat einer sorgfältigen Auswahl aus den charakterstärksten Branntweinen. Nach sorgsamen Heranreifen im Barrique wurden sie mit Können und Geduld zusammengefügt.

Geniessen Sie ihn pur – auf Eis oder mit anderen Geschmacksnoten gemischt, und enthüllen Sie seine Aromen – für den Augenblick einer einzigartigen Degustation.

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Hennessy Photowand by projectphoto.ch  

Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch
Moet Hennessy by Futura - projectphoto.ch

Texte bei Moet Hennessy

 

FACEBOOK ITTWEET ITPINTInstagramBloglovin

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*